Alle Artikel, Mannsbilder!?, Wie der Vater so der Sohn!?

Mannsbilder!? Der Vater als Vorbild.

Für uns als Väter ist es wichtig, dass wir uns immer wieder unserer Vorbildrolle bewußt werden. Und unser Verhalten im Umgang mit den Herausforderungen des Alltags entsprechend anpassen.

Unser Gebaren gegenüber anderen Menschen, speziell dem anderen Geschlecht und vor allem unser Benehmen gegenüber unseren Partnern.

Unser Leseverhalten und unser Umgang mit Drogen und Medien wie Fernseher, Computer etc. Unser tägliches und alltägliches Verhalten.

Sogar jene Verhaltensweisen, von denen wir glauben, sie blieben geheim, werden in Wirklichkeit von den unterbewußten Kameras unserer Söhne aufgezeichnet. Und auch hier gilt: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

So entsteht irgendwann ein Code des moralischen Verhaltens, wie wir als Väter es gelehrt und vorgelebt haben. Dieser Verantwortung müssen wir uns stellen und unser Verhalten, das was wir tun und sagen, immer wieder auf den Prüfstand stellen und gegebenenfalls an uns selbst arbeiten. Denn am Ende wird es heißen: Wie der Vater, so der Sohn.

Advertisements

Über papaego

Nothing special

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: