Alle Artikel, VaterSohnMomente

VaterSohnMomente – Aus heiterem Himmel

Ich bin es ja gewohnt, dass einige Dinge aus heiterem Himmel kommen: Meine Rückenschmerzen zum Beispiel, unangenehme Fragen meines Sohnes oder der Geburtstag meiner Frau. Vor einiger Zeit aber kam mal etwas von dort, was da auch hingehört, man aber so aus der Nähe trotzdem selten zu sehen bekommt.

Mein Sohn und ich waren gerade dabei, ein Hühnchen für das Abendessen vorzubereiten. Und darin lag schon eine gewisse Ironie. Ein lautes Krachen an unserer gläsernen Terrassentür ließ uns aufschrecken. Wir liefen hinüber, um zu sehen, was denn da wohl zu Bruch gegangen ist.

Und dann sahen wir den Bussard! Offensichtlich hatte er im Flug eine Amsel erlegt, die er nun direkt vor unseren Augen zerlegte. Ein schauerliches aber faszinierendes Schauspiel. Am Ende blieb nicht viel mehr als der Schnabel von der Amsel zurück. Zum Glück hatte ich mein Handy griffbereit, so dass ich einige Aufnahmen machen konnte.

Wir werden das wohl nie vergessen. Und mein Sohn hatte vorläufig keine Lust mehr auf Hühnchen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Über papaego

Nothing special

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: