Alle Artikel, Wie der Vater so der Sohn!?

Wie der Vater so der Sohn!? Die Liebe zum Automobil

Autobegeisterung kann mir wirklich nicht nachgesagt werden.

Das mag zum Einen daran liegen, dass ich, was Automobile betrifft, eine wirklich schwere Jugend hatte: Wieviele Stunden habe ich meinem Vater dabei geholfen, die Wagen der Familie von all jenen Fehlfunktionen zu befreien, die ihren Ursprung im – nun sagen wir unorthodoxen – Fahrstil meiner Eltern und meines älteren Bruders hatten. Sicher, mein Vater und ich hatten dort unter den Wagen auch gute Momente. Aber eben nicht nur.

Zum Anderen, und das ist viel wichtiger: Ich bin heute selber Vater. Mein Auto ein Kombi. Was bleiben einem da schon für Emotionen. Es lebe der Stauraum.

Dass ich beinahe täglich von endlosen Staukilometern in Depressionen gestürzt werde, ist da noch das geringste Übel.

Wie auch immer; die fehlende Liebe zum Automobil geht einher mit fehlender Pflege und Zuneigung. Heute aber mussten die Jungs für einen guten Zweck Autos waschen und reinigen. Und während ich entsetzt zuschaute, wie einem irgendwie schon ans Herz gewachsene Getränkeflaschen und Müllberge lieblos entsorgt wurden, musste ich feststellen, dass die Jungs meine Gleichgültigkeit gegenüber Autos nicht im geringsten teilten. Sie strichen beinahe zärtlich über die Armaturen, simulierten Fahrspaß, brüllten Motorgeräusche und drehten am Ende die Radioanlage voll auf – zum finalen „chilligen Cruisen“.

Ich war gerührt. Da kamen vergessene Erinnerungen auf, daran, wie ich den Daimler meines Vaters kilometerweit durch die heimische Garage jagte, ohne Rücksicht auf rote Ampeln und Geschwindigkeitsbegrenzungen. Ach war das herrlich.

Vielleicht sollte ich mir doch einen runtergekommenen Oldtimer anschaffen. Den kann ich dann mit den Jungs in unserer freien Zeit restaurieren, als gemeinsames Projekt, gewissermaßen. Dann hat sich das mit ihrer Autoliebhaberei auch erledigt.

Advertisements

Über papaego

Nothing special

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: